Papierschmuck

 

Herzlich lade ich Sie zu unserer nächsten Ausstellung "Spuren" vom 16. bis 27. September 2016 ins Atellier Filz und Kunz in Oberdischingen ein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Leben ist durchzogen von unzähligen Spuren. Spuren, die wir in unserem Umfeld und in der Welt hinterlassen und Spuren, die von außen sich in Körper, Geist und Seele eingravieren. Manche Spur zieht sich wie ein roter Faden durch ein Leben. Andere Spuren verlieren sich im Chaos der Gefühle oder Ereignisse und doch hat jede Spur ihren Ursprung.

 

In freier künstlerischer Umsetzung entstanden drei unterschiedliche Schmuckserien aus feinem Papiergarn:

 

Serie 1 Feine farbige Linien ziehen sich im wilden Chaos durch Hals- und Armketten. Dabei entziehen sie sich teilweise der Wahrnehmung.

Serie 2 Partielles Färben hinterlässt Spuren auf Schmuckstücken, die nicht exakt vorherbestimmt werden können.

Serie 3 Der getragene Ohrring ist Schmuckstück. Reihen aus Ohrringen bilden Spuren, die sich immer wieder neu ordnen lassen und werden dadurch zum veränderbaren Kunstobjekt.

 Weitere Aussteller:

Marianne Wurst, gefilzte Spuren auf Schals

Kathrin Müßigmann, Grußkarten-Sereien mit Wald- und Lebensspuren

Herbert Geiger, Portraits mit persönlichen Spuren

 

 

Bilder unserer letzten Hausausstellug "Alles Papier" vom April 2016, im Atelier Filz und Kunz in Oberdischingen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aussteller: Marianne Wurst COLLAGEN, HÜTE, TASCHEN, Bea Larsson BUCHBINDEARBEITEN, Irene Löffler ORIGAMI, John Gerard KÜNSTLERBÜCHER, Jürgen Knupfer PAPIEROBJEKTE, Annette Falz-Orlitta PAPIERSCHALEN und zuletzt meine beiden Töchter Lisa (10) und Amelie (7) mit KARTEN. Von mir sahen Sie eine Weiterentwicklung meiner dicken Colliers und breiten Armbändern.

 

 

 

 

Meine neuen Ringe sind hohl, stabil und leicht beweglich und entsehen in freien Formen durch umwickeln von mehreren Grundfäden.

 

 

Momentan bin ich daran Colliers zu entwickeln die hohl sind und ihre Form verändern oder extrem dick sind..

 

Seit diesem Jahr habe ich Armbänder gemacht in der Art wie die Colliers, aus feinem und groben Garn.

 

 Collier fein

 

Collier, bamalt

 

 Fadenkette

 

Kugelstecker fein, mini

 

 

 

Blicke ins Atelier Filz und Kunz in Oberdischingen. www.filz-und-kunz.de.

Es ist nach Anmeldung immer für Sie geöffnet.